Zeltlager

Schneverdingen 2015

Am Dienstag, den 18. August diesen Jahres hatte das Warten nun endlich ein Ende: das Zeltlager, die beliebteste Zeit des Sommers, begann. 98 Kinder und ca. 40 Gruppenleiter tauchten an diesem Tag ab in eine Fernsehwelt voller Spannung, Spaß und Action. Auch wenn das Wetter noch sehr zu wünschen übrig ließ, trübte das die Stimmung der Hollager Minis natürlich nicht – und die Kinder wurden wie jedes Jahr mit der legendären Laola-Welle in Schneverdingen von den Gruppenleitern empfangen.

Weiterlesen …

2014 - Ramsloh

Mini Airlines - GEBUCHT und VERFLUCHT!

Am 26.08. dieses Jahres gegen ca. 13.30 Uhr war es endlich wieder so weit: 109 mutige Jungs und Mädels machten sich auf den Weg in den wohl abenteuerreichsten Urlaub des Jahres: das langersehnte Zeltlager! Nach Empfangen des Reisesegens ging es mit den Flugtickets in der Hand zu den „Flugbussen“. Sich von der Familie verabschieden, an die Fenster der Busse klopfen und noch ein letztes Mal winken. Doch spätestens, wenn alle angeschnallt sind und die Flugbusse starten: dann zählt nur noch die Vorfreude auf die ohne Zweifel besten zehn Tage des Jahres.

Weiterlesen …

2013 - Ramsloh

Circus Funtastico - Minis in der Manege

Wenn sich nach wochenlangem Warten endlich die Bustüren an der Hollager Kirche schließen, man der Mama noch ein letztes Mal winkt und es dann mit Bauchkribbeln in Richtung Zeltplatz geht, spätestens dann hat die Hollager „Minis“ wieder der Zeltlagerbann gepackt. Dann ist alles andere 10 Tage lang egal! Es zählen die Sachen, die man NUR im Zeltlager erleben kann, und davon gibt es eine ganze Reihe: den Adrenalinkick, wenn man nachts vom „Überfall!!“-Geschrei geweckt wird und dann die Entspannung nach der Rödelei, wenn man im kuscheligen Schlafsack bei dem wohligen Geräusch von Regengeprassel auf die Zelthaut zufrieden einschlummert, das großartige Gemeinschaftsgefühl beim Essen, bei den Spielen, Shows und Partys, beim Gottesdienst, beim Planschen im See oder beim Bannerschwur, den Stolz, wenn man sich trotz leichter Angst bei der Nachtwanderung überwunden hat und es hinterher eigentlich ziemlich lustig war, die Erleichterung, wenn man nach einem anstrengenden HAJK-Marsch eine tolle Übernachtungsmöglichkeit gefunden hat (Danke an alle Emsländer!) und noch viele, viele andere Dinge.

Weiterlesen …

2012 - Schneverdingen

Zurück in die Zukunft - “Minis” drehen am Zeiger

Die Heide brannte , zumindest stimmungstechnisch, als die Hollager Messdiener in Schneverdingen ankamen, um die heißesten Tage des Jahres im Zeltlager zu verbringen.

„Hallo liebe Minis“ – „Hey Doooooc!“ - das liegt wohl allen Zeltlagerteilnehmern noch im Ohr, denn diese Begrüßung und ein cooler Sound schallte täglich durch unsere Zeitmaschine „Mininator“ während sie uns mit unserem verrückten Professor in immer wieder neue Zeitalter katapultierte. So viel wird jetzt schon klar: Langeweile ist für Hollager Messdiener ein Fremdwort.

Weiterlesen …